Skip to main content

Nassspanbunker

Modular und flexibel

Nassspanbunker mit oder ohne Rückkämmsystem

Um für optimale Abläufe in der OSB-Produktion zu sorgen, hat AMF-Bruns den neuen Nassspanbunker mit Verfahrbandsystem entwickelt. Er kommt ohne Rückkämmsystem aus und ist dadurch besonders wartungsarm, produktschonend, energiesparend und effizient. Im Vergleich zum klassischen Nassspanbunker mit Rückkämmsystem überzeugt der neue Nasspanbunker mit Verfahrbandsystem durch minimale Stillstand-Zeiten im Prozess.

Außerdem können Bunkervolumen von über 500 m³ realisiert werden, da durch das Verfahrbandsystem keine mechanische Begrenzung vorliegt, wie es bei einem Rückkämmsystem der Fall ist. Auch die Möglichkeit zur Verwiegung des Eingangsmaterials ist gegeben. Dank seiner modularen Bauweise kann der Nassspanbunker flexibel erweitert werden.

Für Bunkervolumen bis 300 m³ ist auch der klassische AMF-Bruns-Nassspanbunker mit Rückkämmsystem eine Lösung. Beide Bunkersysteme zeichnen sich durch die typische modulare, geschraubte Bauweise von AMF-Bruns aus, welche eine einfache Montage und viel Flexibilität in Bezug auf Längenerweiterungen ermöglicht. Zwei attraktive Lösungen für die Produktion von OSB-Platten also, die in der Holzindustrie unverzichtbar sind!

Ein Teambild aus der Abteilung Gurt- und Kettenbecherwerke.
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner für Ihre Fragen und Ihre Branche.

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu unserem Nassspanbunker für die Green Technology, Holz- und Zuckerindustrie. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: mail@amf-foerderanlagen.de oder sprechen Sie direkt mit unseren Experten:

Green Technology
+49 (0) 4489 72-7534
malte.wittje@amf-bruns-engineering.de
Malte Wittje

Holzindustrie
+49 (0) 4489 72-7220
christian.mueller@amf-bruns-engineering.de
Christian Müller

Zuckerindustrie
+49 (0) 4489 72-7225
dennis.vonhorn@amf-bruns.de
Dennis von Horn

Broschüre: Nassspanbunker

Interessieren Sie sich für technische Details und Spezifikationen? Dann laden Sie sich unsere Produktbroschüre zum Nassspanbunker herunter. Praktisch und übersichtlich als PDF!

Immer in Aktion

Nassspanbunker mit Verfahrbandsystem

Geringe Stillstand-Zeiten zeichnen den AMF-Bruns-Nassspanbunker mit Verfahrbandsystem aus: Er ist optimal für die Beschickung eines Nassspanbunkers (größer als 400 m3) mit zwei Zerspanern gleichzeitig geeignet. Eine praxisorientierte Lösung, die jederzeit für eine gleichmäßige Bunkerbefüllung sorgt.

Unser innovatives System kommt ganz ohne Rückkämmsystem aus, das vergleichsweise störungsanfällig, wartungs- und verschleißintensiv sein kann. Auch herausgerissene Mitnehmer gehören damit der Vergangenheit an. Der Nassspanbunker sorgt für einen materialschonenden Transport, der die Zerstörung von OSB-Strands signifikant verringert. Dadurch ist eine höhere Verfügbarkeit des kostenintensiven Deckschichtmaterials gewährleistet. Da der komplette Bunker gut zugänglich ist und es keine schweren und sperrigen Bauteile gibt, bleibt auch der Serviceaufwand gering.

Weiteren Vorteile für unsere Kunden:

  • Bunkervolumen von über 500 m3 sind realisierbar, da durch das Verfahrbandsystem keine mechanische Begrenzung wie bei einem Rückkämmsystem mit Kette vorliegt.
  • Erhöhung der Bunkerbefüllung (marktüblich sind ca. 70 bis 75 % im laufenden Betrieb)
  • Eingangsmaterial kann direkt verwogen werden.
  • Dank des Fördergurts bleiben die Ersatzteilkosten gering.
  • Modulare Bauweise ermöglicht unkomplizierte Erweiterung in der Zukunft.
  • Schaltschrank für die Bunkersteuerung wird mitgeliefert.

Optimiert für OSB

Kettenbunker: Nassspanbunker

Die unkomplizierte Lösung für die Holzbranche: Unsere Nassspanbunker sind besonders gefragt, wenn es um die Produktion von Spanplatten geht. Denn sie verarbeiten mühelos Strands, die zur Herstellung von OSB-Platten benötigt werden.

Mehrwerte für unsere Kunden

Value Added Services (VAS) bei AMF-Bruns

Unkomplizierte Zusammenarbeit, schnelle Reaktionszeiten und eine lösungsorientierte Herangehensweise – all dies zeichnet AMF-Bruns als Partner aus. Service bedeutet für uns, jederzeit für unsere Kunden da zu sein. Denn unser persönlicher Ehrgeiz ist es, für höchste Kundenzufriedenheit zu sorgen. Value Added Services im Hause AMF-Bruns lässt sich also leicht mit einem Wort zusammenfassen: Vertrauen.

Qualitätsmanagement

Zertifizierte Qualität: Bei AMF-Bruns sind leistungsstarke Produkte, maximale Liefertreue und höchste Wirtschaftlichkeit die Richtschnur für sämtliche Fertigungsprozesse.

Service

Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auch Vor-Ort-Besuche sind uns wichtig, um die Kundenanforderungen genau zu erfassen.

Beratung & Planung

Mit Vertriebsplanungen in 3D sowie einem 3D-Scan zur Umgebungsaufnahme in Ihrem Werk schafft AMF-Bruns beste Voraussetzungen für Erfolgsprojekte.

Häufige Fragen

Ab welcher Bunkergröße sollte man kein Rückkämmsystem mehr einsetzen?

Wir empfehlen, ab einem Brutto-Volumen von 300 m³ kein Rückkämmsystem mehr einzusetzen.

Kann ich die Nassspanbunker auch als Trockenspanbunker einsetzen?

Ja, dies ist mit kleinen und geringen Modifikationen möglich.

Wie groß ist die Energieersparnis des Verfahrbandsystems im Vergleich zum Rückkämmsystem?

Das Verfahrbandsystem benötigt etwa 2/3 weniger Energie als das Rückkämmsystem.

Kann ich mit zwei Zuführungen gleichzeitig auf den Nassspanbunker aufgeben?

Ja, dies ist bei dem neuen Nassspanbunker durch das Verfahrbandsystem kein Problem mehr.

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ein.

Eine feste Größe an Ihrer Seite: Von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zum Qualitätsmanagement und der anschließenden Wartung begleiten wir Ihr Projekt.

Nehmen Sie Kontakt auf!